Kategorien
Blog Video

Wildschwein auf Abwegen

Ein Wildschwein kommt seit einigen Wochen jeden Mittag in den Weiler Exen zwischen Trendelburg und Friedrichsfeld, um in großer Einigkeit mitten in einer Kuhherde den Nachmittag und frühen Abend zu verbringen. Grasen die Kühe, buddelt das Wildschwein nach Leckereien, liegen die Kühe im Gras, liegt auch das Wildschwein eben dort, ziehen die Kühe von einem Teil der Wiese in einen anderen so zieht auch das Wildschwein mit. Alles direkt gegenüber unserer Wohnung, die in eben jenem Weiler Exen liegt. Als Fotograf und Naturliebhaber konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mit Kamera, Stativ und langer Brennweite an die Wiese zu ziehen, um einige dieser Szenen tiefer Verbundenheit tierischer Gemeinschaft festzuhalten. So hoffen Sonja und ich, dass das Wildschwein noch lange zu unseren täglichen Begegnungen gehört!


Doch Vorsicht: laut Auskunft des Landwirtes der Viehherde ist unbedingt großzügig Abstand von dem Wildschwein zu halten. Ein Angriff auf Menschen ist nicht ausgeschlossen!